Weiter zum Inhalt

Mittelverwendung

ROMIUS Weihnachtsspendenaktion 2013:
Unterstützung des Kinderzentrums „stups“ in Krefeld

Der diesjährige Roche Children‘s Walk konnte dank der großzügigen Spenden der Roche Mitarbeitenden in Deutschland mit einer Rekordsumme aufwarten.  Der Verein „Anderes Sehen e.V.“  in Berlin wurde damals aus den zahlreichen Vorschlägen ausgewählt, die von Roche-Mitarbeitenden eingesandt  wurden. Da es weitere interessante Projektvorschläge der Roche-Mitarbeitenden gab, haben sich Stiftungsvorstand und Stiftungsrat der ROMIUS Stiftung für die Weihnachtsspendenaktion 2013 für eine Unterstützung des Kinderzentrums „stups“ in Krefeld entschieden. Das Konzept dieses Kinderzentrums  wurde von der DRK Schwesternschaft Krefeld entwickelt und ist nach Expertenmeinung bundesweit einzigartig. 

Wenn ein Kind viel zu früh, behindert oder sehr krank auf die Welt kommt, bedeutet das für die Familie oft eine extreme Belastung. Das beispielhafte Netzwerk von  „stups“ erleichtert die schwere Situation der Familien, indem ein ambulanter Kinderkrankenpflegedienst sie bei der Bewältigung ihres Alltags unterstützt. Es umfasst außerdem eine stationäre Pflege auf  Zeit für schwerkranke und behinderte Kinder, damit Eltern entlastet werden und neue Kraft schöpfen können. Eine integrative Kindertagesstätte sowie ein Spiel- und Begegnungshaus runden das Angebot ab.  Hilfe für alle denkbaren Probleme gibt es sieben Tage die Woche rund um die Uhr – auch dann, wenn Kranken-kassen nicht bezahlen.

Mit den Spenden der  ROMIUS Weihnachtsaktion sollen zusätzliche Lagerungskissen angeschafft und die Ausstattung eines Snoezelen-Entspannungsraumes finanziert  werden. 

Helfen Sie mit Ihrer Spende, um dieses beispielhafte Kinderzentrum zu unterstützen. Der gesammelte Spendenbetrag wird von den deutschen Roche-Gesellschaften dann verdoppelt. Die Spenden sollten bis zum 31. Dezember 2013 auf das Konto der ROMIUS Stiftung, Deutsche Bank  Lörrach, Konto-Nr. 2100717, BLZ 683 700 34, Stichwort „Kinderzentrum stups“, eingehen.

 

Kinderzentrum stups

zurück

Spenden

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, helfen Sie uns helfen. Ihre Spende erreicht uns unter folgender Bankverbindung:

ROMIUS Stiftung
Deutsche Bank Lörrach
Kto.-Nr. 2100717
BLZ 683 700 34
IBAN: DE28 6837 0034 0210 0717 00
BIC: DEUTDE6F683