Weiter zum Inhalt

Mittelverwendung

ROMIUS Stiftung unterstützt die Von-Rothmund-Schule in Bad Tölz mit 57.850 Euro

Große Spendenbereitschaft der Roche-Mitarbeitenden für beeinträchtigte Kinder

Grenzach/Mannheim/Penzberg/Berlin/Waiblingen. Die Von-Rothmund-Schule in Bad Tölz wird durch die ROMIUS Stiftung mit einem Betrag von 57.850 Euro unterstützt. Dr. Ursula Redeker, Mitglied des ROMIUS Stiftungsrates, überreichte den symbolischen Scheck am 22. Januar an Sabine Pfeifer, Schulleiterin der Von-Rothmund-Schule. „Wir haben die Von-Rothmund-Schule ausgewählt, weil wir von ihrem Konzept zur Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigung der geistigen Entwicklung sehr beeindruckt sind. Die hohe Spendenbereitschaft der Roche-Mitarbeitenden zeigt, dass es für uns alle ein großes Anliegen ist, diese wichtige Arbeit zu unterstützen. Wir sind gespannt darauf, wie der mit unseren Spendengeldern geplante Therapieraum für wahrnehmungseingeschränkte und sehbeeinträchtigte Schüler aussehen wird", so Dr. Ursula Redeker, bei der gemeinsamen Scheckübergabe mit Georgine Stiller, Betriebsrat  Penzberg der Roche Diagnostics GmbH.

Sabine Pfeifer, die den symbolischen Spendenscheck für die Von-Rothmund-Schule in Empfang nahm, freut sich: „Ich weiß nicht, was ich sagen soll! Mit der Spende können wir den Schulalltag unserer Kinder wirklich erleichtern. Mit dem Farb-Licht-Konzept haben auch unsere stark beeinträchtigten Kinder die Möglichkeit, sich sicherer durchs Schulhaus zu bewegen oder alltägliche Verrichtungen wie Händewaschen gut selbst zu bewältigen. Wir bedanken uns ausdrücklich bei den Mitarbeitern von Roche, die mit ihrer Spende eine große Unterstützung für unsere Schüler sind und zu großen Entwicklungsmöglichkeiten verhelfen. Mit den Spenden kann nun das geplante Licht- und Farbkonzept im Neubau umgesetzt und die Ausstattung eines Entspannungsraumes mit Licht- und Klangsäulen finanziert werden."

In der Von-Rothmund-Schule wird eine ganzheitliche und individuelle Förderung der in der geistigen Entwicklung beeinträchtigten Kinder und Jugendlichen erreicht, da dort Lehrer mit unterschiedlichen Qualifikationen pädagogisch tätig sind. So ergänzen sich Sonderschullehrer, Fachlehrer, Werkmeister und heilpädagogische Förderlehrer und arbeiten in gemeinsamer Verantwortung zum Nutzen der Schülerinnen und Schüler eng zusammen.

Im Dezember 2014 sammelten die Roche-Mitarbeitenden in Deutschland anlässlich der ROMIUS Weihnachtsspendenaktion über 28.000 Euro für den guten Zweck. Die Spenden wurden von den deutschen Roche-Gesellschaften verdoppelt und über die ROMIUS Stiftung koordiniert.


Scheckübergabe Von-Rothmund-Schule Bad Tölz

Dr. Ursula Redeker, Mitglied des Stiftungsrates der ROMIUS Stiftung, (2.v. l.), überreichte gemeinsam mit Georgine Stiller, Mitglied des Betriebsrates Roche Penzberg (l.), den symbolischen Scheck an Sabine Pfeifer, Schulleiterin der Von-Rothmund-Schule in Bad Tölz, und Franz Gulder, Geschäftsführer Lebenshilfe Bad Tölz-Wolfratshausen.

zurück

Spenden

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, helfen Sie uns helfen. Ihre Spende erreicht uns unter folgender Bankverbindung:

ROMIUS Stiftung
Deutsche Bank Lörrach
Kto.-Nr. 2100717
BLZ 683 700 34
IBAN: DE28 6837 0034 0210 0717 00
BIC: DEUTDE6F683